Ergänzung Grundversicherung
Alternativmedizin
Reiseversicherung
Spitalversicherung
Kapitalversicherung für Spitalaufenthalte
Zahnversicherung
Unfallversicherung
Vorgeburtliche Versicherung
Mutterschaftsversicherung
Taggeldversicherung

Zahnversicherung

Die Zahnversicherung für einen umfassenden Versicherungsschutz bei Zahnbehandlungen, Kieferorthopädie und Zahnsteinentfernung.

Prämie berechnen

 

 

characteristics

  • Zahnbehandlungen

    Bis zu CHF 15’000 pro Jahr in der Schweiz und im grenznahen Ausland (Nachbarländer)

  • Vorsorge (Jahreskontrolle und Zahnsteinentfernung)

    Beteiligung von maximal CHF 80 pro Jahr

  • Kieferorthopädische Behandlungen

    Bis zu CHF 10’000 zu 80% und bis zum Alter von 20 Jahren

Gut zu wissen

  • Gängige Zahnbehandlungen

    Die meisten gängigen Zahnbehandlungen (z. B. Kariesbehandlung, Vorsorge, Zahnersatz) sind durch die obligatorische Grundversicherung nicht gedeckt.

  • Kombinierte Franchise

    Beim Abschluss zusammen mit Complementa Extra werden die Zahnpflegeleistungen der beiden Kategorien erbracht und die Franchise wird nur einmal erhoben.

Leistungen

Denta Plus
  • Aufnahme

    Zahnärztlicher Fragebogen: Vergütung bis zu CHF 100 bei einem Beitritt zu dieser Versicherung.

  • Prophylaxe

    Kontrolluntersuchung und Zahnsteinentfernung: ab dem zweiten Versicherungsjahr CHF 80 pro Jahr, ohne Franchise und Selbstbehalt.

  • Bonus

    • Aufhebung der Jahresfranchise bei der nächsten Behandlung nach fünf leistungsfreien Jahren.
    • Die Kosten für Prophylaxe beeinflussen das Anrecht auf diesen Bonus nicht.
  • Orthodontische Behandlungen

    Honorare und Apparaturen: bis zum vollendeten 20. Altersjahr, 80% eines max. Rechnungsbetrages von CHF 500 pro vollendetes Versicherungsjahr, über mehrere Jahre kumulierbar bis zu CHF 10’000.

  • Ambulante Behandlungen

    Diagnostische und therapeutische Massnahmen: 80% eines max. Rechnungsbetrages von CHF 15’000 pro Jahr, nach Abzug einer Franchise von CHF 500 (CHF 250 für Kinder).

  • Zahntechnische Leistungen

    Anfertigung von Kronen, Brücken und Prothesen: Kostenübernahme von 80% eines max. Rechnungsbetrages von CHF 1’000 pro Jahr.

  • Übernahme der oben genannten Leistungen nach dem offiziellen Tarif, in der Schweiz oder im grenznahen Ausland.

    Mit Complementa Extra werden die zahnmedizinischen Leistungen der beiden Versicherungen kumuliert und die Franchise wird nur einmal erhoben.

Bedingungen

  • Versicherbare Personen

    Abschluss bis zum 50. Altersjahr möglich

Prämienrechner

Tel.