Leiter Medizinische Dienste - Schweiz (m/w)

FestanstellungLeistungenLe Mont-sur-Lausanne, Bern-Bümpliz100%

Assura ist ein wichtiger Akteur der Schweizer Krankenversicherungsbranche. Wir handeln engagiert und verantwortungsvoll. Unsere Überzeugungen und Werte motivieren uns jeden Tag und machen uns einzigartig. Bei uns zu arbeiten bedeutet, sich sinnvoll einzusetzen und ein nützliches Wirkungsfeld vorzufinden. Die rund 100 abgedeckten Berufe bereichern den Austausch und schaffen einen spannenden Alltag. Wir schätzen Vielfalt und sorgen für ein offenes, zugängliches und gleichberechtigtes Miteinander. Bei uns ist jeder der 1’700 Mitarbeitenden wesentlich.

Seit ihrer Gründung im Jahr 1978 engagiert sich Assura für ein qualitativ hochwertiges und effizientes soziales Gesundheitswesen, das sich auf das Wesentliche konzentriert, das allen die gleichen Heilungschancen gewährt und die Sparbemühungen aller Beteiligten fördert.

Zur Verstärkung unseres Teams am Standort Le-Mont-sur-Lausanne suchen wir einen:

Leiter Medizinische Dienste - Schweiz (m/w)

Ihre Aufgaben:

  • Sie leiten die Geschäfte der Medizinischen Dienste, bestehend aus mehreren Teams (Medizinisches Sekretariat, Zelle SwissDRG, Risikoanalyse, NLP-Medikamente, Personalisierte Therapien, Vertrauenspflegefachleute) mit ca. 80 Mitarbeitenden.
  • Sie steuern die Aktivitäten der Medizinischen Dienste und berücksichtigen dabei sowohl die schweizerischen Gesetze und Verordnungen als auch die Versicherungsbedingungen und die internen Reglemente und Werte von Assura.
  • Sie bestimmen die Organisation, die Zuteilung und die Priorisierung der Aufgaben und definieren die Zuständigkeit und die Kompetenzen der Mitarbeitenden.
  • Sie legen für die Teams aller Regionen die Ziele und Leistungsindikatoren fest und managen die Ressourcen und das Budget effizient.
  • Sie steuern die Geschäfte des Geschäftsbereichs, beteiligen sich an seinem Direktionsausschuss und kommunizieren die gefällten Entscheide an Ihre Teams.
  • Sie gewährleisten den fachlichen Informationsaustausch und die Kommunikation mit der Leistungsdirektion, den regionalen Leiterinnen und Leitern, den anderen Teams von Assura und mit den externen Leistungserbringern.
  • Sie verhandeln im Rahmen von Art. 71A-d KVV und im Hinblick auf neue Therapien neue oder bestehende Tarifverträge mit Pharmaunternehmen aus.
  • Sie koordinieren die administrativen Belange der Vertrauensärztinnen und Vertrauensärzte.
  • Sie wirken an mehreren Arbeitsgruppen mit und beteiligen sich an internen und externen Projekten (mit anderen Versicherern, Vertrauenspflegefachleuten usw.)

Ihr Profil:

  • Sie verfügen über eine medizinische Ausbildung (Ärztin oder Arzt, Apothekerin oder Apotheker oder in Paramedizin) und/oder über eine juristische Ausbildung (Juristin bzw. Jurist oder Anwältin bzw. Anwalt).
  • Sie haben mehrere Jahre in leitender Position im Gesundheitswesen oder bei einer Sozialversicherung gearbeitet (idealerweise in Verbindung mit einem Medizinischen Dienst) oder in einer vergleichbaren Tätigkeit.
  • Sie haben fundierte Erfahrung im Leiten von interdisziplinären Teams auf zwei hierarchischen Ebenen. Eine Ausbildung in diesem Bereich ist von Vorteil.
  • Sie sind mit den üblichen IT-Tools vertraut und haben gute redaktionelle Fähigkeiten.
  • Sie sind proaktiv, autonom, kommunikativ und verhandlungsstark und verfügen über ein ausgeprägtes analytisches und ganzheitliches Denken.
  • Sie sind service- und lösungsorientiert, arbeiten effizient und bestechen durch Leadership.
  • Ihre Muttersprache ist Deutsch oder Französisch und Sie verfügen über mündliche und schriftliche Kenntnisse der anderen Sprache

Bitte senden Sie uns ein vollständiges Bewerbungsdossier (Motivationsschreiben, Lebenslauf, Kopie aller Arbeitszeugnisse sowie Diplome, etc.).

Wir machen Sie darauf aufmerksam, dass wir elektronische Bewerbungen bevorzugen. Dies ermöglicht uns eine raschere Bearbeitung. Zudem weisen wir Sie darauf hin, dass per Post eingegangene Bewerbungsunterlagen nicht zurückgesandt und ausschliesslich per E-Mail beantwortet werden.

Wir danken Ihnen für Ihr Interesse an unserem Unternehmen und freuen uns auf Ihre Bewerbung.

Anstellungsbeginn:

nach Vereinbarung

Arbeitsort:

Le Mont-sur-Lausanne, Bern-Bümpliz

Pensum:

100%

Dauer der Aktivität:

unbefristet

Jetzt bewerben

 

 

 

 

Dateien hier hineinziehen oder auffladen

 

 

Tel.