Ärzteverzeichnisse

Bei diesen zwei Versicherungsmodellen kann ein beliebiger FMH-Arzt gewählt werden. Untenstehendes Verzeichnis soll Ihnen bei der Suche nach dem gewünschten Arzt helfen.

 

Wichtige Informationen

Bitte kontaktieren Sie den Arzt, den Sie aus unserer Liste ausgewählt haben, und klären Sie seine Verfügbarkeit ab, bevor Sie ihn als Hausarzt registrieren (manche Ärzte nehmen keine neuen Patienten an).

  • Sämtliche Facharztkonsultationen müssen von Ihrem Hausarzt verordnet werden, der hierfür einen Überweisungsschein ausfüllt und an uns weiterleitet.
  • Werden die Versicherungsbedingungen nicht eingehalten (an erster Stelle Konsultation des Hausarztes und im Falle des PharMed-Modells, Bezug der Medikamente in einer Sun Store-Apotheke), kann dies die Ablehnung der Kostenübernahme zur Folge haben.
  • Ist Ihr Arzt in einem Notfalldienst/Gesundheitszentrum tätig, muss die Rechnung auf seinen Namen ausgestellt werden.

Ist Ihr Arzt nicht in dem untenstehenden Verzeichnis aufgeführt, kann dies folgende Gründe haben:

  • Er hat einen doppelten Nachnamen (z. B. Dupraz-Tschumi Eva) oder sein Name enthält einen Akzent (z. B. Délétroz Paul)
  • Er arbeitet in einem Gesundheitszentrum/Notfalldienst und figuriert nicht in der Ärzteliste
  • Er hat seine berufliche Tätigkeit erst kürzlich aufgenommen und figuriert noch nicht in der Liste der anerkannten Ärzte

Unser Kundendienst steht Ihnen für weitere Auskünfte zum Hausarztmodell gerne zur Verfügung.